Cryogene Kabel
































































































































+++ Helfen Sie mit! +++
elspec unterstützt Social Projects


Mit dem neudeutschen Wort Corporate Citizenship wird das bürgerschaftliche Engagement von Unternehmen bezeichnet. Auch die elspec GmbH ist sich ihrer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst. Die Förderung des Sports sowie die Unterstützung eines sozialen Projektes stehen beim Engagement der elspec im Vordergrund.

Das Engagement der elspec für Ghana in 2009

Ghana - für die elspec GmbH immer eine Aktion wert. Seit der ersten Stunde mit Herz, Kopf, Hand und Fuß für OrphanAid Africa.

Penzberg, 2009 - Ob beim Penzberg Running Day, beim Kickern im eigenen Haus oder bei der jährlichen Weihnachtsaktion, immer hat Thomas Weber, der Inhaber der elspec GmbH aus Geretsried-Gelting, eine kreative Idee, wie er die Kinder von OrphanAid Africa unterstützen kann.

Penzberg-Running-Day: Ein voller Erfolg!
Dieses Jahr startete die OrphanAid Africa-Staffel zum ersten Mal beim Running-Day in Penzberg und konnte am Ende den ersten Platz einnehmen.
Ein Teil der elspec-Spendensumme setzte sich aus allen elspec-Finishern des Penzberg Running-Days zusammen. Jeder von ihnen hatte bereits vor dem Lauf 5 € Spendengeld in die Tasche bekommen, um diese dann im Ziel in das elspec-Ghana-Schwein persönlich als Finisher zu werfen. Hinzu kam, dass diese Sache eine Eigendynamik bekam und einige elspec-Starter von sich aus auch noch die Aktion unterstützten. So kam bei 17 Startern die Summe von 140 € als Spendenbetrag in den Spendentopf, deutlich mehr als 17 Starter x 5 €.

Dieses hört sich nicht gerade viel an für eine „Spende“, aber auch viele kleine Tropfen bilden irgendwann einen Fluß. Zur heutigen Wirtschaftslage freut sich die OA-Africa über jegliche Spenden um die Projekte in Ghana immer weiter voran zu bringen.

Dies ist ein Teil der Spendensumme, die über das ganze Jahr mit verschiedenen Aktionen bei der elspec GmbH mit sehr viel Motivation unterstützt werden. Ein anderer Teil war der Oberland Firmenlauf in Geretsried, wo auch für jeden Finisher 5 Euro in das Ghana-Spar-Schwein gespendet wurden.

Die nächste 5 €-Aktion für OA-Africa - der Oberland-Halbmarathon in Geretsried.
Ein Teil der Belegschaft wird am 12.09.09 beim Oberland-Halbmarathon starten und so wieder einige 5 € Finisher-Geldscheine ins Ghana-Sparschein werfen können. Bei diesem Event ist zum zweiten Mal eine Charity-Staffel mit am Start. Diese setzt sich zusammen aus Freunden und Bekannten der elspec GmbH. Alle Beteiligten starten mit dem Ziel sportlich etwas Gutes zu tun, nicht nur für das eigene Work-Life-Balance, sondern auch für das Projekt von OA-Africa.

Das elspec Racer Team beim
Penzberg-Running-Day 2009.
Das OrphanAid Africa Team 2009
beim Penzberg-Running-Day.



elspec-Racer-Staffel gewinnen Mixed-Wertung

Start-Ziel, die elspec-Racer gewinnen die Mixed-Wertung
der München-Marathon-Staffel 2009



München, 2009
Wie bereits 2008 ging auch heuer die elspec-Racer-Staffel an den Start beim München Marathon.

Dieses Mal hatte die Firma elspec zwei Staffel-Teams in der Mixed-Wertung an den Start gebracht. Für die elspec-Racer-Staffel galt es den Titel aus dem Jahr 2008 zu verteidigen.

Die zweite Staffel startete mit dem Namen des elspec-Spendenprojekts: „Orphen-Aid-Africa-Staffel“.

Das Team von der elspec GmbH

Alle waren hoch motiviert und der Teamgeist ließ von Anfang an Höchstleistungen vermuten. Die elspec-Racer waren schon beim ersten Staffelwechsel an erster Stelle und konnten diese
Führung in der Mixed-Wertung auch bis zum Ziel halten.

Der Titel wurde verteidigt und mit einer sensationellen Zeit von 2:50:41 ging der Sieg nach Geretsried. Auch die Orphan-Aid-Africa-Staffel hielt super mit und jeder Läufer ging auch hier an seine Grenzen um das Team nach vorne zu bringen. Am Ende konnte diese Staffel den 12. Platz in der Mixed-Wertung verbuchen. Zeit 3:17:57.

Tolle Leistung, zumal diese Staffeln die Spendenaktion für die Kinder in Ghana unterstützten. Bei welchen Läufen auch immer die elspec-Mitarbeiter über das Jahr starten, jedes mal kommen 5 € pro Starter in die elspec-Spenden-Spardose. Am Ende des Jahres wird dieser Betrag dann an die Orphan-Aid-Africa-Stiftung übergeben.

Weitere Events folgen schon im Laufschritt:
Beim Köln-Marathon sowie Gardasee-Halbmarathon, beim Nikolauslauf und Silvesterlauf wird ein Teil der Belegschaft starten und das Ghana-Projekt unterstützen.
Das Geld geht direkt nach Ghana um dort neue Projekte zu unterstützen. 5 € wurden extra gewählt, da man mit diesem Betrag in Ghana schon ein Menge erreichen kann. Für 5 € kann man z.B. zwei Kindern für eine Woche ausreichend Nahrung und Wasser geben. Zwei Läufer, also 10 € reichen aus, um vier Kinder gegen Malaria zu behandeln. Ebenso wurden unlängst einige größere Spendenprojekte der OA-Stiftung eingeweiht. Das neue Kinderdorf wurde zum Bezug freigegeben und auch ein komplett neues Water-Management-System in Betrieb genommen.

Wer mehr über die Organisation wissen und vielleicht auch seine eigenen Spendenaktionen dort mit einbringen möchte, der kann gerne die informative Webseite von OA einsehen.
www.oafrica.com



elspec. THE BEST FOR OUR CUSTOMERS.
LAST UPDATE




Wir sind für Sie da: