Cryogene Kabel






























































































+++ elspec spendet für Ghana Projekt +++
beim Oberland-Halbmarathon



Verkauf der Oberland-Halbmarathon Finisher-Shirts brachte 600 EUR extra für Waisenhaus in Ghana.

Gelting, September 2007 – Als einer der Co-Sponsoren des diesjährigen Oberland Halb-Marathons hatte der Kabel- und Verbindungsspezialist elspec dieses Mal eine besondere Idee.
Wie in den Vorjahren auch konnte jeder Läufer das von elspec gesponserte „Finisher T-Shirt“ vom Veranstalter erwerben.
Jedes verkaufte Finisher Shirt war Thomas Weber in diesem Jahr aber 2€ Extra wert! Und bei 300 verkauften T-Shirts kamen so stolze 600 € zusammen.

Dieses Geld geht jetzt direkt an das Ghana Projekt der Organisation „Orphanage Africa“. (www.oafrica.org) , ein soziales Projekt, bei dem die gespendeten Gelder direkt und ohne Verwaltungsumwege den Bedürftigen zu Gute kommen.

Vor geschätzten 6.000 begeisterten Zuschauern liefen 1.082 gemeldete Teilnehmer um die Wette. Fast ein Drittel hatte durch den Erwerb des chicen Finisher- Shirts dabei nicht nur etwas für seinen eigenen Körper und Geist getan, sondern er hat mit den von elspec gespendeten 2 Euro einem Kind für eine ganze Woche ausreichend Nahrung und Wasser gegeben!

Seit einigen Jahren schon unterstützt elspec-Inhaber Thomas Weber die Stiftung Orphanage Africa mit verschiedenen Aktionen.

Auf die Idee brachte Ihn die Unternehmensberaterin Anja Rüttermann. Sie hatte ihr Know-how im Zuge eines Corporate Volunteering freiwillig und unentgeltlich der Organisation zur Verfügung gestellt. Anja Rüttermann‘s Projekt war das Waisenhaus „Love and Peace“ in Ghana. In den drei Monaten vor Ort wurde ihr schnell klar, dass es viel zu tun gibt. Sie sah aber auch, dass mit wirklich geringen Mitteln schon Großes bewegt werden könnte und setzte eine Spendenaktion in Gang. Hilfe zur Selbsthilfe war das Ziel und nicht Gewissensberuhigung durch anonyme Geldspenden.

Bei der Übergabe der Spende am Dienstag im elspec Café dankten Anja Rüttermann und Thomas Weber im Namen der Kinder des Waisenhauses den engagierten Sportlerinnen und Sportlern für Ihre Unterstützung.

zurück...





elspec. THE BEST FOR OUR CUSTOMERS.
LAST UPDATE




Wir sind für Sie da: